Fantasiereisen für Jungs

Eine Vielzahl unserer Jungen leiden unter innerer Unruhe, enormen Stress und wissen nicht wohin mit sich & wir Eltern merken es häufig nicht

Kennen Sie auch die folgenden Situationen?

  • Ist Ihr Sohn häufig „aufgedreht“ und hat Schwierigkeiten zur Ruhe zu kommen?
  • Hat er dadurch seine Emotionen nicht im Griff, weint häufig oder wird sogar teilweise aggressiv?
  • Möchte Ihr Sohn sich öfters mit dem TV oder anderen digitalen Medien beschäftigen und wird dadurch von äußeren Reizen überflutet?
  • Ist er dadurch unkreativ, hat oft Langeweile und kann sich nicht wirklich alleine beschäftigen?
  • Wird er bei längeren, ruhigeren Aktivitäten, wie beispielsweise beim Ansehen eines Filmes, schnell unruhig und abgelenkt?
  • Spüren Sie bei Ihrem Kind Tendenzen von Aufregung, Frust oder Nervosität? Hat es häufig Kopf- oder Bauchschmerzen – ohne erkennbaren Grund?
  • Bekommen Sie ihn nur schwer ins Bett, hat er Probleme einzuschlafen oder steht am Abend ständig wieder auf?
  • Hängt bei Ihnen deswegen gelegentlich der Haussegen schief und leidet die Harmonie im Familienalltag, weil Sie dadurch gestresst sind und auch mal laut werden müssen?

Haben Sie innerlich mindestens einmal genickt?

Dann ist es wahrscheinlich, dass Ihr Sohn, selbst mit jungen Jahren unter erhöhtem Stress steht, unter innerer Unruhe leidet und seine eigenen Emotionen ihn überfordern, was in unbewusste Ängste oder sogar in Wut und Aggression umschlagen kann. (Und häufig bekommen wir das gar nicht bewusst mit – Obwohl wir gute Eltern sind.)

Mit „Fantasiereisen für Jungen“ können Sie das von Beginn an vermeiden und nachhaltig rückgängig machen. Durch 42 ausgewählte Traumreisen wird Ihr Sohn voller Freude und äußerst effektiv auf förderliche, positive Gedanken gebracht. Das hilft ihm mit Leichtigkeit zu entspannen und ermöglicht ihm damit eine sorgenfreiere und glücklichere Kindheit, ohne Stress und limitierende Sorgen – auch dann, wenn Sie zunächst noch glauben mögen, dass das nichts für Ihren Sohn sei.

Das erwartet Sie und Ihren Sohn:

  • 42 Fantasiereisen, die speziell auf die besonderen Bedürfnisse von Jungen zwischen 3 und 7 ausgerichtet sind, sodass Ihr Sohn es schafft kinderleicht zu entspannen oder einzuschlafen.
  • Sie lernen wie Sie die Traumreisen mit Ihrem Kind einfach, alltagstauglich und effektiv durchführen, ohne dass Spaß und Freude zu kurz kommen.
  • Liebevoll geschriebene Geschichten über Abenteuer, Träume und Gedanken, in die sich Ihr Sohn hineinversetzen kann, die seine emotionale Lage und sein Selbstbewusstsein fördern, sodass er Schritt für Schritt immer selbstsicherer wird und unbewusste Ängste zielsicher verarbeitet.
  • Förderung der Kreativität sowie der Konzentrationsfähigkeit und nachhaltiges Reduzieren von Stress, sodass Ihr Kind direkt optimal auf die Ansprüche im Schulalltag vorbereitet wird.
  • Ihr Kind wird gelassener und seine innere Ruhe finden, sodass emotionale Ausbrüche in alle Richtungen nachhaltig vermieden werden, was sich nicht nur äußerst positiv auf Ihren Sohn auswirkt, sondern für mehr Ruhe und Harmonie im Familienalltag sorgen wird.

Für eine glückliche, harmonische Familie

Bereiten Sie Ihrer ganzen Familie eine beträchtliche Freude und ungeahntes Wohlsein – Ihr Kind wird gelassener und geerdeter sein, was sich unmittelbar positiv auf die Harmonie in Ihrem Familienleben auswirkt.

Unzählige Eltern berichten, dass sich ihr eigenes Stresslevel deutlich reduzierte und sie selbst in Kürze gelassener und ausgeglichener wurden, was sich zu ihrer Freude erfolgsversprechend auf alle Lebensbereiche auswirkt.

Das sagen Kunden

Ein richtig tolles Buch für unsere Kita! Obwohl das Buch für Kinder zwischen 6 und 10 jähren empfohlen wird, haben wir es für unsere Kita gekauft und sind begeistert. Für unsere Ruhezeit nach dem Mittagessen ist „Traumreisen für Kinder zu den Sternen“ genau das richtige. Neben dem schön illustrierten Cover enthält es innen nur wenige Bilder und vor allem viel Text. Bei ersten durchblättern dachte ich, schade wegen den Bildern aber eigentlich erfüllt genau das seinen Zweck. Man kann die Traumreisen nämlich wirklich vorlesen und die Kinder können sich dabei entspannen, ohne das jeder mit der Nase halb im Buch hängt um die Bilder zu betrachten. … Unsere Kinder zwischen 3 und 6 Jahren sind begeistert und freuen sich schon auf das nächste Kapitel. Wir würden dieses Buch anderen Kitas vor allem für die Ruhezeit auf jeden Fall weiter empfehlen!

Denise

Ich war lange auf der Suche nach einem Buch für meinen Sohn, das ihm gefällt. Ich habe ihm dann dieses Buch gekauft und er ist absolut begeistert. In diesem Buch gibt es viele tolle Kurzgeschichten, die die Fantasie anregen. Die Geschichten sind sehr süß geschrieben und man merkt, das sich beim ausdenken der Geschichten viel Mühe gegeben wurde. Alle Geschichten sind leicht und verständlich geschrieben und absolut für Kinder geeignet.

NaWa